Unser Programm
Besuchen Sie uns auf Facebook

Hier finden Sie die Berichte zur Sommertour

 

24.06.2022

Stahringen

01.07.2022
Güttingen
08.07.2022
Liggeringen
22.07.2022
Möggingen
16.09.2022
Böhringen
23.09.2022
Markelfingen
30.09.2022
Kernstadt
 
Newsletter über die Sommertour in Möggingen

Peter Blum begrüßte als Vorsitzender der Freien Wähler Radolfzell den Ortsvorsteher Ralf Mayer sowie die Bürgerinnen und Bürger, die zur Sommertour 2022 der Freien Wähler in Möggingen gekommen waren. Ralf Mayer stellte die Anliegen des kleinsten Ortsteils der Stadt Radolfzell vor und sogleich wurde das

Thema geplanter Solarpark „ImTenn“ kontrovers diskutiert. Ob die Ernährung auf den guten Böden Vorrang haben oder ob Alternativen der Mögginger Südhänge eine Mehrheit bei der Bürgerschaft bringen, wird die Abwägung im Genehmigungsverfahren zeigen. Dietmar Baumgartner, Stadtrat und Ausschussmitglied der Stadtwerke Radolfzell nahm die Anregungen zur Taktung und Verbesserung der Anbindung an den ÖPNV mit auf seine Agenda. Der Personalzustand beim Kinderhaus „Bullerbü“ muss sich ändern um das versprochene Angebot zu erhalten. Bedingt durch den Personalmangel mussten die Öffnungszeiten reduziert werden. Neben dem Thema Krankenhaus Radolfzell und den Zuständen in den Notaufnahmen wurde über die Arbeit der Nachbarschaftshilfe Möggingen diskutiert und die Arbeit in der Kernstadt und anderen Ortsteilen sehr gelobt. Mit einem Bestandsbericht und den Zukunftsaussichten des Bioenergiedorfes Möggingen fühlen sich die Anwesenden Bürgerinnen und Bürger gut aufgestellt, auch wenn in der Anlaufphase die Kostenvergleiche nicht für die Fernwärme positiv waren. Die Unabhängigkeit von den Großkonzernen bestätigen heute ihre Entscheidung und hoffen, dass Sie auch in der Stromversorgung ein unabhängiges Dorf werden. Insgesamt fühlen sich die Mögginger Bürgerinnen und Bürger mit Ihrem Schatz der Natur recht wohl.

 

 

Copyright 2017 Freie Wähler Radolfzell am Bodensee